Allgemeine Geschäftsbedingungen für Endkunden

Geltungsbereich/Vertragstext/Vertragssprache
Unsere Lieferungen erfolgen zu den nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die unseren im Onlineshop angebotenen Waren und den mit Ihnen geschlossenen Verträgen zugrunde liegen (und auch Verbraucherinformationen enthalten). Unsere Kunden sind Verbraucher im Sinne des § 1 Konsumentenschutzgesetzes (KSchG). Auch ohne explizite Klarstellungen in diesen AGB sind die gesetzlichen Vorschriften anwendbar, soweit sie in diesen AGB nicht unmittelbar abgeändert oder ausgeschlossen werden.
Bei der Angabe von Fristen verwenden wir Werktage an unserem Firmensitz (Montag – Freitag mit Ausnahme von gesetzlichen Feiertagen). In unserem Onlineshop stellen wir Ihnen diese Dokumente im Rahmen Ihrer Bestellabwicklung zum Abruf und Download ausdruckbar zur Verfügung.
Ihre Bestellung nehmen wir gerne über unseren Onlineshop entgegen. Sie sind an Ihre Bestellung – vorbehaltlich Ihres Widerrufsrechtes – 3 Werktage gebunden.
Ihre Bestellung stellt ein verbindliches Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Bei abgesendeten Bestellungen in unserem Onlineshop erhalten Sie eine Bestellbestätigung. Diese stellt jedoch noch keine verbindliche Annahme Ihrer Bestellung dar. Der verbindliche Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn Sie mittels gesonderter E-Mail oder auf andere Weise eine entsprechende Annahmeerklärung unsererseits erhalten, spätestens aber, wenn Sie das bestellte Produkt von uns erhalten.
Der Vertrag mit Ihnen unterliegt dem österreichischen Recht. Ausgenommen davon sind zwingende Verbraucherschutzbestimmungen, sofern der gewöhnliche Wohnsitz nicht in Österreich liegt. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgenommen.

Widerrufsrecht für Verbraucher
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag
a) an dem Sie die Waren in Besitz genommen haben, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden; oder
b) an dem Sie die letzte Ware in Besitz genommen haben, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden (die Kosten hierfür trägt der Käufer) oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist absenden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Preise, Versandkosten und Zahlungsarten bzw. -bedingungen
Alle angegebenen Preise sind Gesamtpreise, was bedeutet, dass sie sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer und sonstigen Preisbestandteile, aber zuzüglich der ausdrücklich vereinbarten Versandkosten (inkl. Umsatzsteuer) verstehen. Für Bestellungen in unserem Onlineshop gelten immer die zum Zeitpunkt der Bestellung online angebotenen Preise.
Die Höhe der Versandkosten können Sie den Angaben bei den jeweiligen Produkten im Onlineshop entnehmen.
Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an: Vorauskasse, EPS-Überweisung, Kreditkarte (Visa, Mastercard, AmericanExpress), Klarna Sofort-Überweisung und Klarna Rechnung.

Innergemeinschaftlicher Versandhandel ab 01.07.2021
Bei Bestellungen außerhalb Österreichs, jedoch innerhalb der Europäischen Union, enthält die Rechnung keinerlei Umsatzsteuer des Empfängerstaates, da die Unternehmerin aufgrund der Kleinstunternehmerregelung hiervon befreit ist.
Sollte diese Befreiung aufgrund der jeweiligen innergemeinschaftlichen Umsatzgrenzen oder einer geänderten Rechtslage entfallen, ist die Unternehmerin verpflichtet, die Umsatzsteuer jenes Landes zu verrechnen, aus welcher die Bestellung erfolgt (Wohnsitz im Sinne des Umsatzsteuerrechts).


Lieferung, Versand und Gewährleistung
Bei einheitlichen Bestellungen sind Teillieferungen durch uns zulässig, soweit die getrennt gelieferten Warenteile ohne unnötigen Aufschub geliefert werden.
Wir liefern unsere Waren auf Basis von Standardlieferungen per Post. Für den Fall, dass eine Zustellung nicht möglich war, werden Sie vom Transportunternehmen über weitere Möglichkeiten des Warenerhalts informiert.
Wir liefern unsere Waren nur innerhalb der Europäischen Union. Für alle Waren, die Sie in unserem Onlineshop erwerben können, besteht ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht (Gewährleistung). Hiermit ist keinerlei Garantie im Rechtssinn verbunden.

Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache (Ware) bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung vor.

Urheberrecht
Abbildungen, Fotos, Bilder, Muster und dergleichen bleiben stets unser geistiges Eigentum; der Kunde erhält daran keine wie immer gearteten Werknutzungs- oder Verwertungsrechte.

Alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen
Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Onlinebestellung zunächst außergerichtlich zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist zu finden unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Im Übrigen nehmen wir an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nach dem Alternative-Streitbeilegungs-Gesetz (AStG) nicht teil.

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Regelungen davon unberührt.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop